Feta Parmesan Gnocchi

Feta Parmesan Gnocchi als Auflauf auf dem Grill

Eine Explosion von Geschmack und Genuss

Feta-Parmesan-Gnocchi sind eine köstliche Kombination aus fluffigen Gnocchi, die mit Feta-Käse und Parmesan verfeinert werden. Diese Gerichtidee verbindet die cremige Textur von Feta mit der intensiven Würze von Parmesan zu einer unwiderstehlichen Geschmacksexplosion. Das Rezept kann durch das Hinzufügen von frischen Kräutern wie Basilikum oder Thymian sowie einer leichten Butter- oder Olivenölsauce verfeinert werden. Feta Parmesan Gnocchi ist eine kreative Abwandlung des klassischen Gnocchi-Gerichts und wird sicherlich die Geschmacksknospen mit seiner harmonischen Verschmelzung von herzhaftem Käse und zarten Kartoffelklößen erfreuen.
Feta Parmesan Gnocchi als Auflauf auf dem Grill

Feta Parmesan Gnocchi

Gericht: Beilage

Zutaten

  • 1 kg Gnocchi
  • 200 g Blattspinat
  • 1 Schalotte
  • 1 – 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Parmesan
  • 200 ml Sahne
  • 200 g Feta
  • 1 TL Oregano
  • 1 EL Basilikumpesto
  • 200 g Cherrytomaten
  • 250 g Kräuterfrischkäse
  • 1 TL Paprikapulver (geräuchert)
  • 2 TL Ahornsirup
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • Pfeffer (nach Bedarf)

Anleitungen

  • Den Grill auf 180 bis 200°C indirekte Hitze vorheizen.
  • Gnocchi in einer Pfanne gold-gelb anbraten und anschließend in eine Auflaufform geben.
  • Währenddessen die Sauce vorbereiten:
  • Dafür zunächst den Feta in Würfel schneiden und in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen lassen.
  • Die Schalotten, getrocknete Tomaten und den Knoblauch fein Hacken und zum Feta in den Topf geben.
  • Den Parmesan reiben und 50g ebenfalls in den Topf geben.
  • Nun Sahne, Pesto, Frischkäse, Ahornsirup sowie die Gewürze hinzugeben.
  • Alles einmal aufkochen lassen.
  • Nun den Spinat unterheben.
  • Die Sauce über die Gnocchi gießen.
  • Die Cherrytomaten halbieren und auf die Gnocchi legen.
  • Alles mit dem restlichen Parmesan bestreuen.
  • Die Auflaufform auf den Grill stellen und den Deckel schließen. Nach ca. 30 Minuten sollte der Parmesan schön gebräunt sein.
Tried this recipe?Let us know how it was!
Nach oben