Focaccia auf dem Grill

Italienische Grillbeilage

Knusprige italienische Focaccia auf dem Keramikgrill gebacken

Ein echtes Grillhighlight ist dieses Rezept. Echte italienische Focaccia auf einem Keramik-Grill gebacken. Frisch, knusprig und so lecker. Das Rezept ist so einfach, dass es jeder gleich ausprobieren muss.

Ein echtes Grillhighlight ist dieses Rezept. Echte italienische Focaccia auf einem edlen Monolith Keramik-Grill gebacken. Frisch, knusprig und so lecker. Das Rezept ist so einfach, dass es jeder gleich ausprobieren muss.

FOCACCIA vom Grill

Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gericht: Beilage
Küche: Italien
Portionen: 6 Personen

Zutaten

  • 250 g Kartoffeln mehlig kochend
  • 500 g Mehl
  • 200 ml Wasser lauwarm
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 8 g Salz
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 100 g Schafskäse
  • Schwarze Oliven je nach Geschmack
  • 6 Stück Kirschtomaten
  • Pfeffer
  • Fleur de Sel

Anleitungen

  • Kartoffeln waschen und garen, dann schälen und abdampfen lassen. Währenddessen die Hefe mit einer Prise Zucker, 3 EL lauwarmem Wasser und 2 EL Mehl vermengen und an einem warmen Ort angehen lassen. 
  • Kartoffeln durch eine Presse drücken und mit Mehl, dem Hefeansatz, 2 EL Öl, Salz und Wasser zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. 
  • Teig zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. Wenn der Teig um 1/3 aufgegangen ist, noch einmal kurz durchkneten, ausrollen, auf ein leicht geöltes Blech 40 x 25 cm legen und weitere 30 Minuten gehen lassen
  • Kirschtomaten waschen und halbieren, Rosmarinnadeln zupfen, Oliven in Ringe schneiden und den Schafskäse in kleine Stücke bröseln. Alles mit dem restlichen Öl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen
  • Mischung auf dem Teig verteilen. 
  • Im vorgeheizten Monolith bei indirekter Hitze bei 240 Grad backen, danach mit Fleur de Sel bestreuen
Tried this recipe?Let us know how it was!

Nach oben