Lemon Cheesecake

Leckere Käsekuchen auf dem Grill gebacken

Der Lemon Cheesecake ist eine erfrischende und köstliche Dessertvariante, die die perfekte Balance zwischen cremiger Süße und belebender Säure bietet. Dieser himmlische Kuchen vereint die samtige Textur eines klassischen Cheesecakes mit der lebendigen Frische von Zitronen. Jeder Bissen erweckt die Sinne mit einem Hauch von Zitrusaroma und der Zartheit des Käsekuchens, während die knusprige Kruste einen verlockenden Kontrast bietet. Ob als krönender Abschluss eines festlichen Essens oder als Leckerbissen für den Nachmittagstee, der Lemon Cheesecake ist ein Genuss, der den Gaumen verwöhnt und die Stimmung erhellt.

Lemon Cheesecake

Gericht: Nachspeise

Zutaten

  • 1 Packung Butterkekse
  • 125 g Butter
  • 500 g Mascarpone
  • 500 g Speisequark 40 % Fett
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • 120 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 1 Limette

Anleitungen

  • Für den Boden:
  • Die Butter in einem Topf schmelzen und währenddessen die Butterkekse zerbröseln.
  • Die zerbröselten Butterkekse mit der geschmolzenen Butter vermischen.
  • Eine Springform o.ä. mit Backpapier auskleiden und die Mischung darin verteilen.
  • Für die Masse:
  • Mascarpone, Speisequark, Vanillezucker, Zucker, Eigelb sowie den Abrieb und Saft einer Limette vermengen, bis sich eine glatte, homogene Masse ergibt.
  • Die fertige Masse auf den vorbereiteten Boden geben.
  • Die Form bei 180°C für ca. 40 bis 60 min auf den Grill stellen.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Nach oben